Reitunterricht mit unerwartetem Zuschauer (Foto: privat)

Alpen. Am Mittwoch und Donnerstag hatten die Reitstunden beim Reitstall Albers/Dams in Veen einen unerwarteten Zuschauer: Ein Storch setzte sich auf einen Lampen-Mast und verfolgte jeweils zwei Stunden lang das Geschehen auf dem Reitplatz an der Wolfhagenstraße. “Wir scheinen einen neuen Fan zu haben, mal gucken, ob der Storch auch heute wieder zum Training erscheint”, schmunzelt Birgitt Dams.

Beitrag drucken
Anzeigen