(Foto: privat)

Mülheim. Baumaßnahme ist abgeschlossen

Die Holzkonstruktion der Brücke Styrumer Dammweg war durch Witterungseinflüsse stark geschädigt worden. Zusätzlich wurden die Geländer der Brücke wiederholt durch Vandalismus zerstört. Um die Brücke langfristig für den Ruhrtalradweg nutzen zu können, wurde daher ab dem 26. November 2018 eine Grunderneuerung durchgeführt, bei der Holz- durch Stahlbauteile ersetzt wurden. Nun ist die Baumaßnahme „Grunderneuerung Brücke Styrumer Dammweg“ abgeschlossen.

Ab sofort kann die Brücke wieder benutzt werden.

Beitrag drucken
Anzeigen