Still Collins (Foto: privat)

Xanten. The Very Best of Phil Collins and Genesis – live im Naturbad Xantener Südsee, präsentiert von „Rheinische Post“: „Still Collins“, die wohl bekannteste deutsche Tribute-Band, spielt die größten Hits von Phil Collins und Genesis. Die Show trifft den Geschmack einer unglaublich breiten Zuhörerschaft und bietet am Samstag, 24. August 2019 viel Spaß auf der Bühne für die Zuhörerschaft in Xanten.

“Not Dead Yet Live” hieß die Revival-Tournee ab 2017, mit der Phil Collins weltweit den beeindruckenden Beweis dafür lieferte, welch immenser Nachfrage und Beliebtheit er sich nach 10jähriger Tourpause immer noch erfreut. „Still Collins“ bietet als gefragteste Phil Collins- und GenesisTributeband in Europa seit 1995 das passende Tribute Programm. Selbst eingefleischte Fans des Originals tun sich schwer, einen akustischen Unterschied zwischen „Tribute“ und dem „Meister“ auszumachen. Reputation und Niveau der Band reichen nach mehr als 1.400 gespielten Konzerten so hoch, dass sogar der ehemalige Genesis Sänger Ray Wilson bereits für mehrere Konzerte als Gastmusiker gewonnen werden konnte.

Still Collins gilt als einer der Mitbegründer einer regelrechten Tributeband-Kultur in Deutschland, die seit ihrer Entstehung in den 1990er Jahren einen kaum vergleichbaren Boom erlebt. Dabei hat die Band auch nach mehr als 20 Jahren auf der Bühne immer noch genau so viel Spaß auf der Bühne wie beim ersten Konzert. Was jedoch in einem kleinen Musiklokal in Königswinter vor 120 Gästen begann, hat sich längst zu einem international gebuchten und renommierten Liveact entwickelt. Brillanter Sound, aufwendiges Lichtdesign, modernste Videotechnik – die Band ist gut gerüstet für die nächsten 20 Jahre in absoluten Top-Locations. Und in einer Beziehung bietet die Band sogar mehr das Original, denn in einer Still Collins Show gibt es sowohl die Hits von Phil Collins als auch die der Supergruppe „Genesis“, bei denen Phil Collins mit seiner markanten Stimme beteiligt war.

Von „Selling England by the pound“ bis hin zum letzten Phil Collins Soloalbum „Going back“ blicken Still Collins programmatisch auf die komplette musikalische Palette der Phil Collins- und GenesisMusikgeschichte und beleuchten gerne auch schon mal kurz das angrenzende Solo-Thema „Peter Gabriel“.

Tickets für die Veranstaltung sind noch bis zum Veranstaltungstag online auf www.f-z-x.de und www.eventim.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an folgenden örtlichen Vorverkaufsstellen erhältlich:
Tourist-Information Xanten, Kurfürstenstr. 9, 46509 Xanten;
Lebensmittelmarkt Lurvink OHG, Lüttinger Str. 29, Xanten;
Lebensmittelmarkt Lurvink OHG, Sonsbecker Str. 19a, Xanten;
Stadtinformation Moers, Kirchstr. 27 a/b, 47441 Moers und
FZX InfoCenter, Am Meerend 2, Xanten-Wardt.

Zudem sind Tickets für diese Veranstaltung an der Abendkasse erhältlich.

Der Kartenpreis im Vorverkauf beträgt ab 19,80 €. Eintrittskarten beinhalten eine freie Platzwahl.

Beitrag drucken
Anzeigen