Eine Menge Müll sammelten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der ersten Plogging-Aktion am Samstag, 11. Mai 2019, im Kaisergarten (Foto: Stadt Oberhausen)

Oberhausen. Am Montag, den 26.8.19 findet mittlerweile die vierte Plogging-Veranstaltung in diesem Sommer im Kaisergarten statt. Das OTV Endurance Team unterstützt erneut  als zuverlässige Partner der Stadt die Aktion und hofft, dass sie wieder zahlreiche interessierte Bürger/innen zum Plogging um 18 Uhr am Treffpunkt im Kaisergarten begrüßen können. Vom RWO Team haben bereits die Spieler Rinor Rexha (16), Ahmed Uzun (18), Shaibou Oubeyapwa (7) und Francis Ubabuike (24) ihre Teilnahme fest zugesagt.

Denn das Ploggging ist nicht nur Umweltschutz sondern auch ein alternatives Lauftraining. Plogging schult die Koordination, da aus dem Laufschritt heraus der Sportler in die Hocke geht und den Müll aufsammelt. Dies sollte zügig geschehen, um nicht ganz aus dem Laufschritt zu kommen. Da das Tempo nicht zu schnell ist, können auch Laufanfänger erste Lauferfahrungen beim Plogging machen.

Treffpunkt ist am 26.8.19 um 18 Uhr im Haupteingangsbereich in der Nähe der großen Wiese (Am Kaisergarten/Mülheimer Straße). Parkplätze sind in der angrenzenden Straße „Am Kaisergarten“ ausreichend vorhanden.

Beitrag drucken
Anzeigen