Podewitz (Foto: Heiko Dörfer)

Oberhausen. Die Kabarettshow Nachgewürzt geht mit Humor und Band in die zweite Jahreshälfte

Mit schrägem Humor, politischen Pointen und aktuellem SommerRückblick geht die Altenberger Kult-Kabarettshow Nachgewürzt am 27. und 28.9. in die zweite Jahreshälfte. Christian Hirdes, Marco Jonas Jahn, Benjamin Eisenberg und Matthias Reuter sind das Ensemble der Zwei-Monats-Rückblicks-Show und haben im September viel zu erzählen: Brexit-Hin und Her, Wahlen-Qualen, Sommerloch-Kobras und Klimawandel – selten war ein Sommer so themenlastig wie 2019.

Drum gibt´s Musikkabarett mit Liveband, Poetry Slam-Geschichten und Stand-Up-Kabarett, wie immer auf dem neuesten Stand und in der gemütlichen Schlosserei des Zentrum Altenberg. Natürlich mit Currywurst, denn die ist am 4. September schließlich siebzig Jahre alt geworden. D.h., nicht die vom Zentrum Altenberg. Die ist noch frisch. Aber das Rezept hat ein Jubiläum. Genau wie die Gäste der Show.

Denn die haben seit 25 Jahren Hummeln im Hirn: Podewitz sind die mit Preisen überschüttete deutsche Antwort auf Monty Python und kommen für zwei Tage nach Oberhausen. Ein Erlebnis wie die drei Tenöre, nur eben in lustig, zu zweit und ohne Gesang. Alles wie immer am Freitag und Samstag im Zentrum Altenberg auf der Hansastraße 20, direkt am Hbf OB. Karten gibt es wie immer unter www.nachgewuerzt.de, beim Zentrum Altenberg, bei der Tourist Information am Oberhausener Hbf, bei Tabak Brinkmann in Schmachtendorf und bei allen AD-Ticket-VVK-Stellen.

Fr, 27.09.19, Einlass: 19:15, Beginn: 20:00 h
Sa, 28.09.19, Einlass: 19:15, Beginn: 20:00 h
Eintritt: VVK: 17,- (+ Gebühren) / AK: 21,-

Zentrum Altenberg
Hansastr.20 // 46049 Oberhausen
Tel.:0208 85978-0 Fax:0208 85978-19
http://www.zentrumaltenberg.de

Beitrag drucken
Anzeigen