(Foto: Andreas Hofmann)

Voerde. Der Einladung des Bürgermeisters der Stadt Voerde, Dirk Haarmann, ist die Gruppe “Mirage” des 1. Voerder Tanzsportclub Rot-Weiß 1987 e. V. am Freitag, 6. September 2019 sehr gerne gefolgt. Eingeladen waren der Vereinsvorstand, die Trainerin, Ljalja Horn-Ivanisenko sowie Andreas Hofmann als Fotograf.

Mit stolz berichtete der Bürgermeister darüber, dass Voerde seit Jahren wieder einmal eine Mannschaft der 1. Bundesliga hat. Er gratulierte herzlich und tauschte sich mit den Anwesenden in Gesprächen über die sportlichen Aktivitäten und Erfolge der Gruppe aus. Es war eine festliche Stunde in ungezwungener Runde.

Jeder Einzelne trug sich in das “Goldene Buch der Stadt Voerde” ein und erhielt als Geschenk des Bürgermeisters die Anstecknadel der Stadt Voerde mit dem Stadtwappen. Bereits im Vorfeld hatte Dirkr Haarmann dafür gesorgt, dass der Gruppe als Verdienst für den Aufstieg in die 1. Bundesliga eine Spende der Sparkasse zukommt.

Mirage kommt zu der großen Ehre, denn bis heute hat es in der Bundesrepublik Deutschland noch keine Liga-Gruppe im Jazz und Modern-Dance gegeben, die von Jahr zu Jahr aufgestiegen ist und nun in der 1. Bundesliga tanzt.

Mirage ist 2016 als klarer Sieger der Verbandsliga in die Oberliga und 2017 ebenfalls als klarer Erster in die Regionalliga aufgestiegen. Nach der Regionalliga 2018 startete die junge Mannschaft in diesem Jahr in der 2. Bundesliga. Der Aufstieg in die höchste deutsche Klasse, der 1. Bundesliga, war am 18. Mai 2019 perfekt.

Der 1. Vorsitzende, Wilfried Neuhaus, stellte Mirage als ein Team im Alter von 14 bis 30 Jahren vor. Alle sind füreinander da, sie helfen sich gegenseitig, spornen sich gegenseitig an und sind hoch motiviert. Jedes einzelne Gruppenmitglied wird all die Jahre von ihren Eltern unterstützt und die Trainerin Ljalja Horn-Ivanisenko führt und motiviert die Mannschaft mit vollem Einsatz. Mit zur Mannschaft gehört auch Andreas Hofmann, der mit großer Begeisterung Jahr für Jahr die Musik für die einzelnen Choreografien schneidet. Zusätzlich präsentiert er alle Aktionen der Gruppe mit seinen außergewöhnlichen Fotos.

Das Team hat aktuell folgende Besetzung: Leonie Brümmer, Miriam Cossmann Giménez, Marie Ebert, Helen Franke, Vivien Keßler, Maja Langhoff, Maike Manthey, Cara Lee Mobers, Marie Oehmen, Laura Poot, Paula Schröder, Jule Stoppacher, Davina Terhorst, Caitlin Grace Titherington und Kai Sebastian Vaisänen.

Beitrag drucken
Anzeigen