Die Mädchen, Frauen und Trainer beim Girls Day 2019 (Foto: Tobias Müller)

Kaarst. Mehr als 30 Damen und Mädchen haben sich zum Girls Day am Bruchweg versammelt

Viele neue Gesichter probierten gestern zum ersten Mal Floorball zu spielen. Das Training überzeugte mit einem bunten Mix unterschiedlicher Spielformen und Übungen zur Ballkontrolle. Viele glückliche Gesichter sprachen für sich – der Girls Day 2019 war ein voller Erfolg.

Damen-Wartin Anna Lehnhäuser war hoch erfreut: „Ich finde es sehr gut zu zeigen, dass sich auch Mädchen und Damen für Floorball begeistern können. Unser Girls Day hat Mädchen und Damen im Alter von 6 bis Mitte dreißig zusammengeführt. Genau dies ist auch Bestandteil unseres Konzepts unseres Damenteams, in dem Mädchen ab 13 Jahren mitspielen können. Das individuelle Training ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. So kommt jede Spielerin auf ihre Kosten.“

Bereits einen Tag später war wieder volles Haus in Holzbüttgen. Heute beim U9/U11 Training für Mädchen konnte Jugendtrainerin Anna Klother 19 motivierte Mädchen begrüßen.

Du interessierst dich auch für Floorball? Dann komm doch einfach mal zum Testtraining! Außer Sportkleidung brauchst du nichts weiter.

Wer mehr Damenfloorball sehen möchte, kann am 13.10.19 ab 10 Uhr zum Damenheimspieltag in die große Halle am Bruchweg kommen.

 

InfoKlick: https://floorball-holzbuettgen.de/teaminfos-damen/

Beitrag drucken
Anzeigen