Sonmer, Sonne und Soutane

Oberhausen. Strahlender Sonnenschein, 2000 Menschen auf dem Sterkrader Markt, die ihren Glauben feiern - das war der Stadtweite Gottesdienst in Oberhausen, der am 25. August...

Studieninfos für Kurzentschlossene

Düsseldorf. Abi-Zeugnis in der Tasche, aber noch kein Studienplatz in Sicht? Kurzentschlossene haben am Donnerstag, den 5. September von 18 bis 20 Uhr die...

Wie sieht Nachbarschaft in anderen Ländern aus? – Nachbarn früher und jetzt

Alpen. Zu dem Thema "Wie sieht die Nachbarschaft in anderen Ländern aus? – Nachbarn früher und jetzt" luden die beiden Koordinatorinnen Sonja Böhm (Nachbarschaftsberatung für...

Sport und Spaß für Mami & Baby

Essen. Bewegung macht Spaß – sowohl der Mami als auch dem Baby! Der Rückbildungskurs hat begonnen oder ist bereits abgeschlossen und sie möchten mit ihrem Kind...

Propst Klaus Wittke wird Geistlicher Rektor der Akademie Klausenhof

Xanten/Hamminkeln. Klaus Wittke, derzeit noch Pfarrer und Propst in Xanten, wird zum 15. November Geistlicher Rektor der Stiftung Akademie Klausenhof in Hamminkeln-Dingden. Gleichzeitig hat...

Heilpädagogische Zentren haben die Umwelt im Fokus

Duisburg. Gelbe Tonne, graue Tonne, braune Tonne, ach ja, die blaue gibt’s auch noch - Hilfe, wer blickt da durch? Die Antwort auf diese Frage...

KALI AKTIV: Café Klatsch sucht Fahrerinnen oder Fahrer

Kamp-Lintfort. Die Freiwilligenagentur KALI AKTIV sucht Fahrerinnen und Fahrer für das Sonntagscafé im Gemeinsamen Quartiersbüro Mitte. Das Café findet jeden zweiten und vierten Sonntag zwischen...

Denkmalgerechte Sanierung der Krefelder Rennbahn wie geplant angelaufen

Krefeld. Eine Million Euro wird in Gebäude investiert / Arbeiten dauern sechs Monate Die denkmalgerechte Sanierung der Krefelder Galopp-Rennbahn im Stadtwald hat wie geplant...

DJK Ruhrwacht Rennsportler auf dem Weg zur DM

Mülheim. Sechs Leistungssportler der DJK Ruhrwacht Mülheim starten bei den Deutschen Meisterschaften in Brandenburg. Vom 27.08.2018 bis zum 01.09.2018 trifft sich die Elite des...

Kanalsanierungen in Osterath gehen in die dritte Runde

Meerbusch. Keine Straßenaufbrüche durch „Schlauchlinerverfahren“ nötig Die Sanierungsarbeiten des Osterather Kanalnetzes schreiten weiter voran. Anfang September starten die Arbeiten für den dritten Bauabschnitt. Die Stadt...

LokalKlick auf Facebook

Traueranzeigen

Stellenanzeigen

Letzte Beiträge